Schleiftagung

  Schleifen

Mittwoch, 25.01.2022 bis Donnerstag, 26.01.2022

Schleiftagung 2023
– Die Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Industrie –

 

Kontakt

Name

Jannik Röttger

Telefon

work
+49 241 80 24959

E-Mail

E-Mail
 

Klimawandel, Ressourcenengpässe, Fachkräftemangel: Diesen Herausforderungen müssen Politik, Gesellschaft und Wirtschaft gemeinsam gerecht werden. Die Schleiftagung am 25. und 26. Januar 2023 liefert Anregungen und Impulse, wie die Schleiftechnik in diesem Spannungsfeld wettbewerbsfähig bleiben und neue Anwendungen erschließen kann. Effizienz und Nachhaltigkeit werden bei der 20. Ausgabe der Schleiftagung wieder im Fokus stehen.

Wie kann der Ressourceneinsatz beim Schleifen reduziert und der CO2-Footprint geschliffener Bauteile über den gesamten Produktlebenszyklus verbessert werden? Wie kann schleiftechnologisches Know-How, z. B. in Simulationsmodellen, nutzbar gemacht werden, um schnell auf gestörte Lieferketten reagieren zu können? Wie können digitale Assistenzsysteme Maschinenbediener und Prozessverantwortliche bestmöglich bei Ihren Entscheidungen unterstützen? Diese Leitfragen diskutiert die Community aus Forschung und Industrie während der zweitägigen Präsenzveranstaltung in Stuttgart-Fellbach.

Bei Fragen zur Veranstaltung und zur Anmeldung, wenden Sie sich gerne an unseren Ansprechpartner Jannik Röttger oder besuchen Sie die Veranstaltungsseite.