Methodenseminar Durchgängiges Product Lifecycle Management

Dienstag, 13. Oktober bis Mittwoch, 14. Oktober 2020

Das zweitägige Methodenseminar vermittelt Ihnen die wesentlichen Grundlagen zu Produktdaten im Variantenmanagement – von den Anforderungen über die Stammdaten bis hin zum Konfigurationsmanagement.

Zunächst diskutieren wir mit Ihnen die Vision für ein durchgängiges, variantenorientiertes Datenmanagement, welches die Aufgaben und notwendigen Analysen des Variantenmanagements bestmöglich unterstützt. Den zweiten Schwerpunkt des Seminars bildet das Konfigurationsmanagement, für das eine modulare Produktgestaltung und eine automatisierte Auftragsabwicklung wesentliche Erfolgsfaktoren darstellen. Im dritten Teil des Seminars werden relevante IT-Tools für das Variantenmanagement mit ihren Funktionalitäten sowie Stärken und Schwächen vorgestellt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungsseite.