Qualitätsmanagement

Steckbrief

Eckdaten

Abschluss:
Master
Semester:
Wintersemester
Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement
Dozent:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt

Weitere Informationen

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 93792

E-Mail

E-Mail
 

Durch die Digitalisierung und Vernetzung der Produktion und die damit verbundene Zunahme von Daten kommt dem Qualitätsmanagement in Zukunft eine noch bedeutendere Rolle zuteil. Die Vorlesung „Qualitätsmanagement/ Quality Intelligence" zeigt auf, wie diese Datenzunahme im Qualitätsmanagement genutzt werden kann. Dafür werden zunächst mathematisch-statistische Grundlagen, sowie Data Analytics- und KI-Methoden vorgestellt, mit deren Hilfe Informationen aus den Daten erzeugt werden. Danach wird dargestellt, wie diese Methoden für verschiedene Bereiche des Qualitätsmanagements - zum Beispiel Prozessregelung, Risikomanagement, Kundenbedürfnisse - eingesetzt werden können, um so schließlich eine Entscheidungsunterstützung - zum Beispiel durch den Einsatz von Smart Devices - zu bieten. Beiträge aus der Praxis geben Einblick in die Umsetzung von Qualitätsmanagement in der Industrie.

 

Vorlesungsthemen

  • Einführung
  • normative Qualitätsmanagementsysteme
  • strategische Qualitätsprogramme
  • Grundprinzipien der mathematischen Statistik
  • Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Qualitätsmanagement in der Felddatenauswertung
  • Qualitätsmanagement in der Fertigung
  • Qualitätsmanagement im Fokus der Frühphasen: Produkt
  • Qualitätsmanagement im Fokus der Frühphasen: Prozess
  • Qualitätsmanagement im Fokus der Frühphasen: Abweichung
  • Qualitätsmanagement in der Beschaffung
  • Qualität und Information
  • Qualitätsmanagement in der Dienstleistungsbranche