Wissenschaftstheorie und Forschungsmethodik

Steckbrief

Eckdaten

Abschluss:
Master
Semester:
Sommersemester
unregelmäßig
Wintersemester
Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement
Dozent:
Dr. Ina Heine

Weitere Informationen

Kontakt

Name

Amelie Metzmacher, M.Sc. M.Sc.

Telefon

work
+49 241 80-26949

E-Mail

E-Mail
 

Hinweis

- Platzbeschränkte Veranstaltung (36 Plätze)
- Anwesenheitspflicht beim ersten Termin (Gruppenzuteilung)

 

In der Lehrveranstaltung „Wissenschaftstheorie und Forschungsmethodik“ wird den Studierenden ein Überblick über verschiedene Forschungsmethoden und deren Eignung für komplexe Problem- und Fragestellungen vermittelt. In Gruppenprojekten lernen die Studierenden, methodisch Probleme zu analysieren und Lösungsansätze zu generieren sowie diese systematisch über ausgewählte Forschungsmethoden zu untersuchen. Mithilfe eigener Präsentationen und einer Hausarbeit werden Fähigkeiten in Bezug auf Präsentieren und Veröffentlichen erworben.

 

Vorlesungsthemen

  • Einführung in wissenschaftliches Arbeiten
  • Forschungsmethoden
  • Modellbildung
  • Kreativitätstechniken
  • Evaluation wissenschaftlicher Arbeiten
  • Veröffentlichung von Forschungsergebnissen