Industrielle Montagesysteme

Steckbrief

Eckdaten

Abschluss:
Bachelor
Semester:
Sommersemester
Organisationseinheit:
Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement
Dozent:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt
Sprache:
Deutsch

Weitere Informationen

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 25830

E-Mail

E-Mail
 

Die Veranstaltung Industrielle Montagesysteme, IMS, vermittelt das nötige Wissen, um auch an Hochlohnstandorten moderne Montageprozesse wirtschaftlich realisieren zu können. Als letzter Produktionsschritt in der Herstellung industrieller Güter, beansprucht die Montage je nach Produkt und Branche zwischen 15 % und 70 % der Gesamtfertigungszeit. Bedingt durch die im allgemeinen abnehmende Produktlebensdauer industrieller Erzeugnisse bei gleichzeitiger Zunahme der Variantenanzahl, besteht erheblicher Rationalisierungsbedarf.

 

Vorlesungsthemen

  • Anwendungsfelder der industriellen Montage
  • Steuerung Roboter-basierter Handhabungs- und Greifsysteme
  • Aufbau und Organisation von Montagesystemen