Sustainability Transformation

 

Laufzeit: Juni 2022 bis Mai 2023

 

Der Klimawandel ist eine der fundamentalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Der Industrie kommt eine Mitverantwortung zu, die durch den Gesetzgeber und steigendes Bewusstsein bei Kundinnen und Kunden zunehmend eingefordert wird. Die Ansatzpunkte für nachhaltige Produktion sind vielfältig und umfassen u. a. sozial- und umweltverträgliche Lieferketten, Rohstoff- und Energieeffizienz und Kreislaufwirtschaft. Doch wie können Unternehmen ihr Wirtschaften ganzheitlich nachhaltig ausrichten? Und kann dadurch ein Wettbewerbsvorteil, Wachstum und wirtschaftlicher Erfolg geschaffen werden?

Das Konsortial-Benchmarking „Sustainability Transformation“ bot Unternehmen die Möglichkeit, Antworten auf diese und weitere zentrale Fragestellungen zu finden. Ziel war es, Erfolgsfaktoren für eine Nachhaltigkeitsorientierte Unternehmensführung zu ermitteln. Dazu wurden in einer internationalen Studie Successful Practices in Bezug auf Strategien, Strukturen und Methoden identifiziert und analysiert. Als Konsortialpartner hatten Unternehmen die Möglichkeit, Fragestellungen mit zu gestalten und aus erster Hand von tiefgreifenden Insights zu profitieren.