Innovationsnetzwerk Kupferbearbeitung

  Nahaufnahme Urheberrecht: © WZL

Kontakt

Name

Dipl.-Ing. Daniel Schraknepper

Oberingenieur

Telefon

work
+49 241 80 28251

E-Mail

E-Mail
 

Das Innovationsnetzwerk Kupferbearbeitung (IKB) wurde 2021 gegründet und soll durch die Kooperation von Forschung und Industrie Technologien vorantreiben und Innovationen in der kupferverarbeitenden Industrie fördern. Der Fokus des Innovationsnetzwerks Kupferbearbeitung liegt auf der vorwettbewerblichen Entwicklung von Lösungsansätzen entlang der gesamten Wertschöpfungskette zur Herstellung von komplexen Produkten aus Kupfer und Messing. Besondere Schwerpunkte stellen die Zerspanung, die Umformtechnik sowie die Digitalisierung von Prozessen und Prozessketten dar. Das Netzwerk setzt sich zurzeit aus 21 Mitgliedsfirmen in einer homogenen Zusammensetzung aus Großunternehmen sowie kleinen und mittleren Unternehmen zusammen und gestaltet einen branchenübergreifenden Austausch.