Kontakt


Falko Fiedler
Gruppenleiter(in)

Tel.:
Fax: +49 241 80-22293
Mail: F.Fiedler@wzl.rwth-aachen.de

 

Gruppe
Karosseriebau

 

Karosseriebau

Die Kompetenzen der Gruppe „Karosseriebau“ liegen im Verständnis der hohen Varianz an Fertigungs- und Fügeverfahren und den daraus an die Betriebsmittel sowie Produktionsprozess gestellten Anforderungen. Die Forschungsbereiche gliedern sich auf in Werkzeug- und Vorrichtungstechnologien, Karosseriebau 4.0 und der Prozessentwicklung mit dem Ziel die Industrialisierungsaufwände zu reduzieren und die Produktflexibilität zu erhöhen

Angebot

• Betriebsmittelaufwandsreduzierung durch alternative Produktkonzepte und Betriebsmittelfertigungsverfahren
• Steigerung der Effizienz der Qualitätssicherung durch den Einsatz von Machine Learning
• Entwicklung von flexiblen Produktionsprozessen
• Strategieentwicklung für den Karosseriebau der Zukunft (Industrie 4.0, Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Schwarmproduktion, etc.)
 

 

Links