Karriere am WZL

 

als studentische Hilfskraft

am Forschungsbereich Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement, Abteilung Model-based Systems, Gruppe Risk-based Process Control
 

Konzeption elektronischer Komponenten

Ausgangssituation

Wir suchen Dich als studentische Hilfskraft zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Entwicklung von Sensorik und Elektronikkomponenten.
Die Abteilung Modellbasierte Systeme am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen beschäftigt sich mit der Integration von Messtechnik in ein modernes Produktionsumfeld, um effizient qualitativ hochwertige Produkte zu gewährleisten. Zur Überwachung der Qualität in der Produktion und zur Informationsgewinnung in unseren Forschungsprojekten werden über verschiedenste Sensoren Daten aufgenommen. Um den individuellen Anforderungen zu genügen, werden Sensoren bei uns häufig in Eigenarbeit entwickelt und gebaut. Beispielhaft wurde an unserem Lehrstuhl ein Temperatursensor in einen Bohrer integriert. Diese von uns patentierte Konstruktion soll nun weiterentwickelt werden

 
Deine Aufgaben:
- Auslegung elektronischer Komponenten
- Konstruktion von Sensoren u. ä.
- Programmierung von Schnittstellen

Wir bieten Dir:

- Eigenverantwortliche Arbeitsaufgaben
- Einblick in spannende Themen der Forschung und Industrie
- Aktive Mitarbeit in aktuellen Forschungsprojekten
- Freundliches Arbeitsklima
- Internationales und interdisziplinäres Team

Hast Du Interesse?

Über Deine Bewerbung freuen wir uns! Sende bitte Deinen Lebenslauf, eine Notenübersicht, relevante Arbeitszeugnisse oder sonstige Unterlagen als PDF an den aufgeführten Ansprechpartner. Bei Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.
 
Voraussetzungen:
- Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbares
- Erfahrung im Umgang mit Elektronikkomponenten
- Hohe Motivation
- Eigenständigkeit und eine hohe Zuverlässigkeit
Arbeitszeit: 8,00 Wochenstunden

Ansprechpartner(in):
Anna-Lena Knott, M.Sc. RWTH
 
Cluster Produktionstechnik 3A 140
Tel.: +49 241 80-20600
Fax: +49 241 80-22293
Mail: A.Knott@wzl.rwth-aachen.de