Karriere am WZL

 

Masterarbeit

am Forschungsbereich Werkzeugmaschinen, Abteilung Maschinentechnik, Gruppe Auslegung und Untersuchung von Maschinenkomponenten
 

Entwicklung eines FEM-Strukturmodells eines Planetengewindetriebs zur Beschreibung der statischen axialen Steifigkeit und der Belastung der Kontaktpunkte.


 
Abschließender Arbeitsschritt ist der Abgleich der erzielten Berechnungsergebnisse mit realen Messergebnissen. Anhand des Abgleichs soll die Wirksamkeit der entwickelten Berechnungsmethodik überprüft und bewertet werden.
 
Voraussetzungen:
Motivation und Einsatzbereitschaft
Interesse am Umgang mit moderner Berechnungssoftware
Selbstständiges Arbeiten
Zeitaufwand: 35,00 Arbeitsstunden

Ansprechpartner(in):
Thomas Frenken
 
Manfred-Weck-Haus 208
Tel.: +49 241 80-26286
Fax: +49 241 80-22293
Mail: T.Frenken@wzl.rwth-aachen.de