Karriere am WZL

 

Masterarbeit oder Bachelorarbeit oder Projektarbeit

am Forschungsbereich Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement, Abteilung Organizational Development, Gruppe Industrial Transformation
 

Informationsvisualisierung auf dem Shop Floor

Ausgangssituation

In der Literatur werden eine Vielzahl von Visualisierungsformen für Kennzahlen auf Unternehmensebene beschrieben. Auffällig bei den Visualisierungsalternativen ist deren Ausrichtung auf das Management. Eine speziell für den Werker aufbereitete Kennzahlenvisualisierung fehlt bislang.

 
Inhalte der Arbeit

Ziel der Arbeit ist es, ein Kennzahlen- und Visualisierungskonzept für Werker auf dem Shop Floor zu entwickeln. Hierzu werden in einem ersten Schritt Kennzahlen und Visualisierungsformen identifiziert und bewertet. Anschließend gilt es, eine optimale Kombination Kennzahl-Visualisierungsform zu finden. Ergebnis der Arbeit ist ein für den Werker adressatengerechtes visualisiertes Kennzahlensystem, das nicht im Widerspruch zu den Kennzahlen der Geschäftsführung steht, sondern explizit mit diesem harmonisiert wird.

Die Arbeit baut auf Vorarbeiten auf.

Unser Angebot
  • Umfangreiche Betreuung (standardisierter Betreuungsprozess)
  • Konkretisierte und abgegrenzte Aufgabenstellung
  • Schnelle Bearbeitung möglich und erwünscht
  • Start: ab Mai 2019
 
Voraussetzungen:
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Interesse an der Thematik
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Studienleistungen
  • Strukturierte und sorgfältige wissenschaftliche Arbeitsweise
Zeitaufwand: 35,00 Arbeitsstunden

Ansprechpartner(in):
Thomas Hellebrandt, M.Sc.
 
BGH 109
Tel.: +49 241 80-20598
Fax: +49 241 80-22293
Mail: T.Hellebrandt@wzl.rwth-aachen.de