Karriere am WZL

 

Masterarbeit oder Bachelorarbeit

am Forschungsbereich Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement, Abteilung Model-based Systems, Gruppe Industrial Tomography
 

Echtzeitfähige optisch-getrackte Ultraschallprüfung
Real-time optically-tracked ultrasound testing

Zur Qualitätssicherung faserverstärk-ter Kunststoffe wurde am WZL ein Konzept entwickelt mit welchem Schäden durch eine Kombination optischer und Ultraschallmessverfah-ren automatisiert erfasst werden kön-nen.Im Rahmen einer Master- oder Ba-chelorarbeit soll ein System zur echtzeitfähigen Aufnahme, Fusion und Auswertung von Ultraschall- und op-tisch erfassten Positionsdaten kon-zeptioniert, aufgebaut und anhand von Versuchen validiert werden. Die Synchronisierung der verwendeten Messsysteme erfolgt mit Hilfe eines
Arduino-Controllers.

 
For the quality assurance of FRP parts the WZL developed a test bench for the automated detection of dam-ages by a combination of optical and ultrasound measurement systems. Within a Master or Bachelor thesis a system for the real-time based record-ing, fusion and evaluation of ultra-sound and optically recorded position data should be developed and vali-dated with the help of specific test series. The synchronizing of the dif-ferent measurement systems will be enabled with the help of an Arduino controller.
 
Voraussetzungen:
Voraussetzungen:
– Erste Programmiererfahrungen
– Motivation und Einsatzbereitschaft
– Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit

Geboten wird:
– Schnelle Bearbeitung
– Umfangreiche Betreuung
– Freundliches Arbeitsklima
– Möglichkeit der wissenschaftlichenVeröffentlichung der Ergebnisse

Requirements:
– Programming skills
– Motivation and high commitment
– Self-sufficiency and reliability

Offered:
– Fast processing of the thesis
– Professional support
– Friendly work atmosphere
– Possibility of a scientific publication of the results


Zeitaufwand: 200,00 Arbeitsstunden

Ansprechpartner(in):
Dipl.-Ing. Philipp Nienheysen, B.Sc. RWTH
Gruppenleiter(in)
Cluster Produktionstechnik 3A 144
Tel.: +49 241 80-27573
Fax: +49 241 80-22293
Mail: P.Nienheysen@wzl.rwth-aachen.de