Karriere am WZL

 

als studentische Hilfskraft

am Forschungsbereich Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement, Abteilung Organizational Development
 

Studentische Hilfskraft zur Unterstützung aktueller Industrie- und Forschungsprojekte im Bereich der qualitätsorientierten Organisationsentwicklung

Abteilung Organisational Development, Gruppe Industrial Transformation

 
Zur Unterstützung unseres Teams und zur Bearbeitung interessanter und abwechslungsreicher Aufgaben in interdisziplinären Themengebieten.

Die Abteilung Organizational Development unterstützt Unternehmen bei der Vorbereitung auf zukünftige Herausforderungen durch die systematische Identifikation von Handlungsfeldern und die Implementierung geplanter Veränderungsinitiativen.

Unser Angebot
  • Forschungsarbeit zu innovativen Themen im Bereich der qualitätsorientierten Organisationsentwicklung
  • Internationale und spannende Industrieprojekte (u.a. im Bereich Automotive und Werkzeugmaschinenbau)
  • Eigeneständige Bearbeitung von Teilprojekten
  • Kontakt zu interessanten Unternehmen
  • Junges und dynamisches Team
  • Intensive Betreuung und zügige Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten (z. B. Rücksicht auf Klausuren)

Themenschwerpunkte
  • Organisational Structure & Processes
  • Performance Management
  • New Business Models
  • Organisational Culture
  • Competency Management

Deine Aufgaben
  • Aktive Mitarbeit in Industrie- und Forschungsprojekten
  • Vorbereitung und Unterstützung bei Workshops und Arbeitstreffen
  • Erstellung von Präsentations- und Schulungsunterlagen
  • Eigenverantwortliche Recherchen
 
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Vordiplom oder Bachelor ab dem 4. Semester (vorzugsweise Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, BWL)
  • Überdurchschnittliche Studienleistungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Sehr hohes Maß an Teamfähigkeit, Motivation und Einsatzbereitschaft


Hast Du Interesse?
Über Deine Bewerbung freuen wir uns! Sende bitte ein Bewerbungsanschreiben, Deinen Lebenslauf, eine Notenübersicht, relevante Arbeitszeugnisse oder sonstige Unterlagen als PDF an den aufgeführten Ansprechpartner. Bei Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung. Unvollständige Bewerbungen können aufgrund des hohen Bewerberaufkommens nicht betrachtet werden.
Arbeitszeit: 9,00 Wochenstunden

Ansprechpartner(in):
Sascha Thamm, M.Sc.
 
BGH 109
Tel.: +49 241 80-
Fax: +49 241 80-22293
Mail: S.Thamm@wzl.rwth-aachen.de