Karriere am WZL

 

Masterarbeit oder Bachelorarbeit oder Projektarbeit

am Forschungsbereich Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement, Abteilung Organizational Development, Gruppe Industrial Transformation
 

Abschlussarbeiten in der Forschungsgruppe Industrial Transformation

Unser Profil

Zu den Kernaufgaben der Abteilung Organizational Development gehört es herauszufinden, wie qualitätsorientierte Organisationen als soziotechnische Systeme für neue technologische und gesellschaftliche Entwicklungen vorbereitet und befähigt werden können.

In der Gruppe Industrial Transformation werden für diesen Zweck Fragestellungen bezüglich der Ausgestaltung von Mensch-Maschine Interaktionen, Aufbau- und Ablauforganisation, Performance Management, Organisationskultur, Kompetenzmanagement und neuer Geschäftsmodelle untersucht.

 
Themen

Wenn dich unsere Forschungsthemen interessieren, kannst du auf zwei Wegen zu uns gelangen:
  • Du hast bereits eine konkrete Idee? Melde dich einfach bei einem/einer unserer MitarbeiterInnen. Wir skizzieren aus deiner Idee eine Themenstellung.
  • Du hast noch keine konkrete Idee? Scan den QR-Code oder besuche uns auf unserer Website. Dort schreiben wir regelmäßig neue Abschlussarbeiten aus.



Unser Angebot
  • Umfangreiche Betreuung (standardisierter Betreuungsprozess)
  • Konkretisierte und abgegrenzte Aufgabenstellung
  • Schnelle Bearbeitung möglich und erwünscht
  • Start: flexibel
 
Voraussetzungen:
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Interesse an der Thematik
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Studienleistungen
  • Strukturierte und sorgfältige wissenschaftliche Arbeitsweise
Zeitaufwand: 35,00 Arbeitsstunden

Ansprechpartner(in):
Thomas Hellebrandt, M.Sc.
 
BGH 109
Tel.: +49 241 80-20598
Fax: +49 241 80-22293
Mail: T.Hellebrandt@wzl.rwth-aachen.de