Karriere am WZL

 

Masterarbeit oder Bachelorarbeit oder Projektarbeit

am Forschungsbereich Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement, Abteilung Organizational Development, Gruppe Industrial Transformation
 

Potenzialanalyse: Shop Floor Management in der Industrie 4.0

Ausgangssituation

Shop Floor Management ist ein aus dem Lean Management stammendes Führungsinstrument, das sich in den meisten Unternehmen etabliert hat. Es bietet die Möglichkeit, Mitarbeiter auf dem Shop Floor einzubeziehen, Transparenz zu schaffen, am Ort der Wertschöpfung zu führen und Kommunikation und kontinuierliche Verbesserung im Alltag zu verankern. Im Rahmen der Digitalisierung der Produktion hat sich eine Digitalisierung des Shop Floor Managements noch nicht vollzogen.

 
Inhalte der Arbeit

Ziel der Arbeit ist es im Rahmen einer Potenzialanalyse, die Potenziale eines digitalen Shop Floor Managements aufzuzeigen – der Fokus soll hierbei auf die Echtzeitentscheidungsfähigkeit gelegt werden. Im Rahmen der Analyse gilt es den Status quo in Praxis und Forschung zu erfassen, Potenziale anhand Industrie 4.0 Reifegradstufen aufzuzeigen und konkrete Handlungsfelder für die betriebliche Praxis und die Forschung zu definieren.

Unser Angebot
  • Umfangreiche Betreuung (standardisierter Betreuungsprozess)
  • Konkretisierte und abgegrenzte Aufgabenstellung
  • Schnelle Bearbeitung möglich und erwünscht
  • Start: ab Mai 2019
 
Voraussetzungen:
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Interesse an der Thematik
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Studienleistungen
  • Strukturierte und sorgfältige wissenschaftliche Arbeitsweise
Zeitaufwand: 35,00 Arbeitsstunden

Ansprechpartner(in):
Thomas Hellebrandt, M.Sc.
 
BGH 109
Tel.: +49 241 80-20598
Fax: +49 241 80-22293
Mail: T.Hellebrandt@wzl.rwth-aachen.de