Karriere am WZL

 

- bitte auswählen -

am Forschungsbereich Werkzeugmaschinen, Abteilung Maschinentechnik, Gruppe Auslegung und Untersuchung von Maschinenkomponenten
 

Betrieb und Entwicklung von Prüfständen für Gewindetriebe und Vorschubachskomponenten

Das Team Vorschubachsen sucht dich! Unser Team beschäftigt sich mit der Auslegung und Untersuchung von Maschinenkomponenten, welche in Vorschubachsen von Werkzeugmaschinen, sowie in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. Unsere Forschungsergebnisse werden in Industrieprojekten und Arbeitskreisen praxisnah angewendet.
Als studentische Hilfskraft unterstützt du unser Team, indem du Ingenieurswissenschaftliche Tätigkeiten übernimmst. Dein Aufgabenbereich beinhaltet die Konstruktion, Inbetriebnahme und Betreuung von Prüfständen, wobei die Montage und Demontage der Prüfstände im Vordergrund steht. Vorkenntnisse im Bereich praktischer Arbeit sind daher von Vorteil. Teamfähigkeit und die Fähigkeit eigenverantwortlich zu Arbeiten sind Voraussetzungen für die Arbeit bei uns. Im Gegenzug bieten wir ein junges aufgeschlossenes Team mit flachen Hierarchien, in dem du deine Fähigkeiten entwickeln und dich einbringen kannst, interessante Aufgaben und flexible Arbeitszeiten. Wenn du gerne den ganzen Tag Akten sortieren und kopieren gehen möchtest, bist du bei uns falsch!
Typische Arbeitsfelder:
– Konstruktion von Prüfständen
– Montage und Demontage von Prüfständen
– Einrichtung von Messtechnik an Prüfständen
– Programmierung von Mess- und Auswerteprogrammen mit LabView und MatLab
– Auswertung von Versuchsergebnissen und Darstellung der Ergebnisse

Geboten wird:
– Interessante und vielseitige Arbeitsinhalte
– Umfangreiche Betreuung und Einarbeitung
– Mitarbeit in aktuellen Forschungs- und Industrieprojekten
– Möglichkeit von Bachelor- und Masterarbeiten
– Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen Team mit flachen Hierarchien
 
Voraussetzungen:
– Motivation und Einsatzbereitschaft
– Selbständige Arbeitsweise
- technisches Verständnis
– Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
Zeitaufwand: 9,00 Arbeitsstunden
Vergütung: 11-13 €/h
 

Ansprechpartner(in):
Thomas Frenken
 
Manfred-Weck-Haus 208
Tel.: +49 241 80-26286
Fax: +49 241 80-22293
Mail: T.Frenken@wzl.rwth-aachen.de