Zertifikatkurs Chief Mobility Engineering

09.11.-11.11.2021 (Präsenz)

Mobilität ist ein existenzielles Thema, deren Gestaltung in der Verantwortung vieler Menschen und Institutionen liegt. Die Notwendigkeit, innerstädtische und stadtnahe Mobilität neu zu gestalten, ergibt sich aus Umweltschutz- und Lebensqualitätsgründen. Das Zukunftsbild einer ökologisch bewusster denkenden Gesellschaft schließt eine Neuorganisation der Mobilität als wesentlichen Hebel ein – sowohl auf produktionstechnischer Ebene im Fahrzeugbau als auch im ressourceneffizienten Einsatz seiner Mittel auf organisatorischer Ebene. Die Lösungssuche ist jedoch ein komplexes Problem, denn jede einzelne Option muss mit seinen Zusammenhängen als Ganzes einbezogen und verstanden werden. Es ist unerlässlich, dass Autos, ÖPNV, Fahrräder, Fußgänger und sonstige Fortbewegungsmittel gleichberechtigt betrachtet werden. Ihren Beitrag und ihre Rahmenbedingungen müssen systemisch dargestellt und in ein ganzheitliches Konzept aufgenommen werden. Es existieren bereits Lösungen für neue Antriebskonzepte – der Batterieantrieb ist nur ein erster Schritt. In Aachen haben wir früh begonnen, Mobilität neu zu denken. Neben neuen Antriebs- und Fahrzeugkonzepten entwickeln wir innovative Mobilitätskonzepte – von sogenannten Mobility Hubs über digitale App-Lösungen zur Steuerung unserer Mobilität hin zu Logistiklösungen und Lösungen für den ÖPNV. Wir haben dazu einen Ordnungsrahmen geschaffen, in welchen Kategorien wir Mobilität entwickeln: Die Mobilität von morgen wird nachhaltig, digital, connected, smart und autonom sein. Mit dem RWTH Aachen Campus Zertifikatkurs möchten wir Ihnen einen Überblick über die einzelnen Kategorien verschaffen. Wir stellen Ihnen den inkrementellen Wandel der Mobilität hin zu größerer Nachhaltigkeit vor, zeigen Ihnen auf, welche Engpässe und Treiber von Nachhaltigkeit existieren und welche technologische Basis die Mobilität der Zukunft benötigt. Darüber hinaus möchten wir Ihnen vermitteln, wie neue Geschäftsmodelle aus dem Wandel entstehen können und wie Mobilitätslösungen aussehen werden. Der RWTH Aachen Zertifikatkurs Chief Mobility Engineering richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowohl aus der Industrie als auch aus der Öffentlichen Verwaltung, die sich mit nachhaltigen Mobilitätskonzepten und -lösungen beschäftigen und den Wandel im Bereich der Mobilität aktiv mitgestalten wollen.

Weitere Informationen zum Seminar und zur Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungsseite.