Künstliche Intelligenz in Entwicklung und Produktion

Mittwoch, 07.10.2020

Künstliche Intelligenz ist längst in unserem Alltag angekommen. Digitale Spracherkennungsassistenten wie Amazon Alexa, maschinelle Übersetzungssysteme wie Google Translator oder teilautonomes Fahren auf unseren Straßen sind Anwendungen geworden, mit denen bereits viele Menschen täglich in Berührung kommen. Das beweist, Künstliche Intelligenz ist keine Zukunftsvision mehr! Dennoch zögern produzierende Unternehmen bisweilen mit der Implementierung dieser Technologie. Was hindert Sie an der Umsetzung in Ihrem Unternehmen?

Vor allem im industriellen Kontext ergeben sich durch eine stetig wachsende Datenverfügbarkeit sowie verbesserte Analysemöglichkeiten erhebliche Potenziale zur Produktivitätssteigerung durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz. Der Fokus liegt hierbei insbesondere auf den Unternehmensbereichen der Forschung und Entwicklung (F&E) und der Produktion.

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der Anwendung von Künstlicher Intelligenz kennen. Weiterhin liegt der Fokus der Veranstaltung insbesondere auf Use-Cases aus dem Bereich der Entwicklung sowie der Produktion. Das Ziel des Seminars ist es konkrete Anwendungsmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz innerhalb der Unternehmen identifizieren und bewerten zu können.

Weitere Informartionen und die Möglichkeit zu Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungsseite.