Übersicht

Professor Günther Schuh © Urheberrecht: WZL/Krentz

Der Lehrstuhl für Produktionssystematik am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Günther Schuh beschäftigt sich insbesondere mit den Fragestellungen der Produkt- und Prozessplanung produzierender Unternehmen.

mehr...zu: Übersicht

Die Abteilungen des Lehrstuhls

Gruppe von Menschen diskutiert © Urheberrecht: Peter Winandy

Fabrikplanung

In der Fabrikplanung wird an Themen der Fabrik-, Werksstruktur- und Montageplanung geforscht und produzierende Unternehmen werden im Rahmen von Beratungs- und Planungsprojekten dabei unterstützt, ihre Ziele zu erreichen.

 

mehr...zu: Fabrikplanung

Karosserie © Urheberrecht: WZL/Franzen

Fahrzeugproduktion

Die Mobilitätswende, disruptive Technologien, globale Produktionsnetzwerke und kurzweiligere Produktlebenszyklen stellen Fahrzeughersteller vor zunehmende, unterschätzte Herausforderungen, denen die Abteilung mit Ansätzen aus den Forschungsgebieten der Produktionstechnik, künstlichen Intelligenz und Industrie 4.0 begegnet.

 

mehr...zu: Fahrzeugproduktion

Frau und Mann in Diskussion © Urheberrecht: Peter Winandy

Innovationsmanagement

Der Fokus der Abteilung liegt auf Lean Innovation zur Steigerung von Effektivität und Effizienz der Forschung und Entwicklung. Vom Variantenmanagement über die Modularisierung bis zum Product-Lifecycle-Management wird eine große Bandbreite an Problemstellungen adressiert.

 

mehr...zu: Innovationsmanagement

Gruppe von Menschen diskutieren zusammen © Urheberrecht: Peter Winandy

Produktionsmanagement

Übergreifende Themen wie Industrie 4.0 und Lean Production werden bei der Entwicklung von Lösungen bei der Gestaltung von Geschäftsprozessen forciert. Sie greifen auch bei der Lösungsfindung in der Produktionsplanung und -steuerung für produzierende Unternehmen.

 

mehr...zu: Produktionsmanagement

Zwei Männer vor Bildschirm © Urheberrecht: Peter Winandy

Unternehmensentwicklung

Die Bereiche Market Intelligence, Digitalisierung und Werkzeugbau verschiedener Industrie- und Forschungsprojekte stehen im Zentrum. Für die produzierende Industrie werden hierbei beispielsweise Lösungen zur systematischen Auswahl von internationalen Absatz- und Beschaffungsmärkten erarbeitet.

mehr...zu: Unternehmensentwicklung