Umformende Fertigungsverfahren
Basisseminar Umformtechnik

 

18.-19. April 2018

Dieses Seminar bietet eine Einführung in die Umformtechnik und vermittelt einen Überblick über die zahlreichen Verfahren sowie die technologischen Grundlagen. Um den Zugang zur Thematik zu erleichtern ist das Seminar in theoretische und praktische Teile gegliedert. Vormittags wird den Teilnehmern die Theorie durch unterschiedliche Vorträge vermittelt. Nachmittags vertiefen sie die erworbenen Kenntnisse anhand experimenteller Demonstrationen an Umformpressen und Prüfständen.

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern Basiswissen über die Verfahren der Umformtechnik und behandelt die wichtigsten Grundlagen zur Metallverformung und Plastomechanik ebenso wie Themen der Maschinen-, Werkzeug- und Schmierungstechnik. Des Weiteren werden Aspekte wie die Beurteilung von Bauteileigenschaften anhand von Messwerten und Randzonenanalysen beleuchtet.

Zielgruppe:

Anwender der Umformtechnik, Maschinenbediener, Meister sowie Mitarbeiter aus der Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Service und Vertrieb

Themen:

  • Einführung
  • Grundlagen der Umformtechnik
  • Massiumformung
  • Blechumformung
  • Blechtrennung
  • Werkzeuge und Maschinen
  • Oberflächengestaltung
  • Tribologie und Schmierungstechnik

Seminarleitung:

Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Daniel Trauth

Herman Voigts, M.Sc. RWTH

Beitrag:

895,- € zuzüglich MwSt. (2-tägig, inkl. 2 Mittagessen, 1 Abendessen, Snacks, Getränke sowie Tagungsunterlagen)

Informationen:

Seminar Flyer 2017