Studie
Erfolgreich Planen im Werkzeugbau

 

Die Studie „Erfolgreich Planen im Werkzeugbau“ wurde vor Kurzem veröffentlicht und ist jetzt verfügbar.
In der Studie werden branchentypische Defizite der Planung adressiert. Diese Defizite resultieren vor allem aus der Unikatfertigung im Zusammenhang mit der typischerweise hohen Anzahl von Eil- und Reparaturaufträgen. Der Studie liegt ein Grundverständnis von Planung im Werkzeugbau zugrunde, das auf den Zielgrößen Zuverlässigkeit, Kostenoptimierung und Transparenz begründet ist. Die getroffenen Aussagen basieren auf anonymisierten Benchmarkingdaten sowie Erfahrungen aus Industrieprojekten. Die Studie „Erfolgreich Planen im Werkzeugbau“ gibt einen Impuls zur nachhaltigen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.

Sie steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Zurück