Wertanalyse

 



Sie fragen sich,…

  • …wie Ihre aktuelle Kostenposition im direkten Vergleich zur Konkurrenz aussieht?
  • …was einzelne Produktfunktionen kosten sollten?
  • …wie hoch die Zielkosten der Komponenten/ Baugruppen/ Module sind?
  • …wie groß das Potenzial für Kosteneinsparungen in Ihrem Unternehmen ist?




Produzierende Unternehmen in Europa stehen zunehmend vor der Herausforderung, ihren Kunden qualitativ herausragende Produkte bei gleichzeitig wettbewerbsfähigen Preisen anbieten zu müssen. Insbesondere durch die Globalisierung der Märkte ausgelöst, führt ein stetig steigender Kostendruck zu einer Erosion von Produktmargen. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, müssen bestehende Produkte im Hinblick auf realisierten Kundenwert und verursachte Produktkosten auf den Prüfstand gestellt werden.
Im Rahmen einer Wertanalyse untersuchen und optimieren wir ausgewählte Produkte und Produktreihen ihres Unternehmens. Die Untersuchung des gestifteten Kundenwertes wird durch eine systematische Analyse von Kundenwerttreibern ermöglicht. Gegenüber dem Kundenwert stehen verursachte Produktkosten. Um diese zu hinterfragen, ermitteln wir die Funktionskosten des betrachteten Produktes. Eine Bewertung der Funktionskosten erfolgt auf Basis des funktionsspezifischen Kundenwertes. Gemeinsam mit den Experten Ihrer Fachabteilungen erarbeiten wir disziplinübergreifende Optimierungsmaßnahmen zur Kundenwertsteigerung und Kostenreduktion. Bei der Umsetzung der Maßnahmen stehen wir als Projektcoach bereit.

Ansprechpartner(in):



 

Christian Dölle, M.Sc.
Oberingenieur
Cluster Produktionstechnik 3A 448
Tel.: +49 241 80-27568
Fax: +49 241 80-627568
Mail: C.Doelle@wzl.rwth-aachen.de




 
 

Identifikation von Kostenoptimierungspotenzialen im Bereich Armaturen

Durchführung eines Design-to-Cost Ansatzes im Bereich Armaturen zur Abschätzung von Standardisierungspotenzialen Mehr...

 

 
 

Wertanalyse und Komplexitätsoptimierung einer Bearbeitungsmaschinen-Baureihe

Steigerung der Wirtschaftlichkeit einer Maschinenbaureihe sowie Senkung der Produkt- und Prozesskosten auf Basis einer Wertanalyse Mehr...