Referenzen
Opus

 

Projektbeispiel - Layoutgestaltung und Prozessauslegung des OPUS Formenbaus




Das Ziel dieses Projekts bestand in der Layoutgestaltung und Prozessauslegung des OPUS Formenbaus.

Hierzu wurden die folgenden Arbeitsschritte vorgenommen:

  • Analyse und Optimierung des gesamten Auftragsabwicklungsprozesses
  • Aufnahme und Analyse der Prozessketten in der Fertigung
  • Identifikation des Materialflusses sowie Ausarbeitung eines materialflussoptimalen Groblayouts
  • Identifikation des Informationsflusses und Konzeption eines administrativen Gebäudes
  • Definition von Kennzahlen sowie Ausarbeitung der Darstellung im Rahmen eines „Führens vor Ort“
  • Entwicklung eines visuellen Managements im Rahmen eines Shopfloor Managementkonzepts

Das Ergebnis dieses Projekts bildet zum einen ein materialflussorientiertes Hallenlayout und informationsflussorientiertes Administrationslayout und zum anderen ein optimierter Auftragsabwicklungsprozess und individuelles Shopfloor Managementkonzept.

Zurück