Projekt
Absolutes Bewegen kooperierender Roboter mit Indoor-GPS

 

Ihr Vorteil

Heutige Industrieroboter verfügen über eine sehr gute Wiederholgenauigkeit und ermöglichen eine automatisierte Fertigung für viele Produkte. Allerdings können sie weder absolutgenau positionieren, noch eine programmierte Bahn abfahren. Diese mangelnde Fähigkeit zwingt industrielle Anwender zum Aufbau von Multi- Sensor-Systemen, verhindert eine Offlineprogrammierung und reduziert so die Wirtschaftlichkeit.




Um bei kleineren Losgrößen und häufigen Produktwechseln konkurrenzfähig zu bleiben, ist der Einsatz absolutgenauer Roboter ein Lösungsansatz. Die direkte Verwendung von Offlineprogrammiersystemen, der Wegfall von Vorrichtungen durch kooperierende Roboter und die Integration von zusätzlichen Prüfprozessen ist möglich.

Unsere Lösung

Die Nutzung von Large-Scale Messsystemen für die Regelung und Selbstkalibrierung setzt am Kernpunkt der Defizite von Robotern an: deren geringe Fähigkeit absolute Bewegungen durchzuführen. Durch dieses Vorgehen kann auf zusätzliche indirekte Sensoren verzichtet werden und die Komplexität der Robotersysteme sinkt.

Durch die Bewegung der Roboter in einem absoluten Koordinatensystem wird der Aufbau von kooperierenden Robotersystemen ermöglicht. So wird die Handhabung von großen oder flexiblen Bauteilen, der Verzicht von Vorrichtungen oder der Einsatz geführter Sensoren wirtschaftlich möglich.

Unsere Leistungen

- Large-Scale Messtechnik


- Verbesserung der Absolutgenauigkeit beim Positionieren und Bahnverfahren durch Regelung und Selbstkalibrierung