Production Systems

 



Das Ziel des Lean Managements ist die Steigerung der  Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen durch eine verschwendungsfreie Organisation der Geschäftsprozesse und eine Fokussierung auf wertschöpfende Tätigkeiten. Viele Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, erfolgreiche Lean-Konzepte aus der Produktion auf die indirekten Bereiche zu übertragen. Unsere Erfahrung zeigt, dass der Schwerpunkt hierbei auf der Ableitung einer unternehmensspezifischen Lean Management Architektur liegen sollte.



Von besonderer Bedeutung für die nachhaltige Verankerung von Lean Management im Unternehmen sind die Lean Kultur, die Konfiguration der Lean Toolbox sowie die Sicherstellung der kontinuierlichen Verbesserung. Im Rahmen unserer Projekte unterstützen wir Sie bei der Entwicklung einer Roadmap zur Einführung und Weiterentwicklung Ihres Lean Management Konzepts ausgehend von den strategischen Erfolgspositionen ihres Unternehmens.

Im Rahmen unserer Konsortial-Benchmarkings „Production Systems“ und „Lean Administration“ haben wir Strukturen und Vorgehensweisen von Successful-Practice-Unternehmen identifiziert und analysiert, was erfolgreiche Lean Administration Ansätze charakterisiert. Nutzen Sie diese Erkenntnisse, um gemeinsam mit uns den Erfolg Ihres Production Systems zu steigern.



Ansprechpartner(in):



 

Stefan Dany, M.Sc. RWTH
Gruppenleiter(in)
Cluster Produktionstechnik 3A 452
Tel.: +49 241 80-27424
Fax: +49 241 80-22293
Mail: S.Dany@wzl.rwth-aachen.de




 

Marco Molitor, M.Sc.
Gruppenleiter(in)
Cluster Produktionstechnik 3B 534
Tel.: +49 241 80-28390
Fax: +49 241 80-22293
Mail: M.Molitor@wzl.rwth-aachen.de



     
     

    Praxisbeispiel

    Konzeption und Einführung eines Produktionssystems Mehr...