Kompetenz- und Forschungsbereich
Digitalisierung und Animation

 

Kommunikation als Schlüsselfunktion - Digitalisierung als Teil des Planungsprozesses

Kommunikation als Schlüsselfunktion

Diskussionen, eine zugängliche Entscheidungsbasis und die Einbindung operativer Funktionen sind Schlüsselfunktionen in der Fabrikplanung. Wenn neue Vorstellungen entwickelt und Veränderungen geplant werden, sind digitale Abbildungen, ein Film oder eine animierte Darstellung der Fabrik oft hilfreiche Unterstützungswerkzeuge, um Konzepte zu erläutern und Akzeptanz zu schaffen.

Das WZL bietet Unternehmen Unterstützung bei der digitalen Darstellung und Kommunikation von Fabrikplanungsprojekten.


Digitalisierung als Teil des Planungsprozesses

Ein dreidimensional zugängliches Modell hilft in der Konzeptentwicklung wie in der Planung bei der Schärfung der Vorstellung. Diese Form der Dokumentation ist oft ein Schlüsselelement bei der Abwägung von Alternativen und der Konkretisierung von Überlegungen. Die Ergebnisse und Planungsstände der Layoutgestaltung können anhand eines Rundfluges durch den geplanten Bereich aufbereitet oder in einen animierten Film der Produktionsumgebung umgesetzt werden.




 



 

Haben Sie Anfragen zu diesem Forschungsbereich?

Ansprechpartner(in):
Matthias Bertling, M.Sc. RWTH
Gruppenleiter(in)
Cluster Produktionstechnik 3B 434
Tel.: +49 241 80-
Fax: +49 241 80-22293
Mail: M.Bertling@wzl.rwth-aachen.de

 

  • Aktuelle Projekte
  • Veranstaltungen
  • Veröffentlichungen
  • aktuelle Angebote für studentische und wissenschaftliche Arbeiten in diesem Forschungsbereich