Veranstaltungsankündigung
Grundlagen der Fehler-Möglichkeits- und Einflussanalyse – FMEA

 



Um Kosten der Produktentwicklung über den ganzen Entwicklungsprozess hinweg zu minimieren, sind bereits in frühen Phasen potenzielle Fehler und Ausfälle von Produkt oder Prozess zu antizipieren und durch geeignete Maßnahmen zu vermeiden. Diesem Mehraufwand zu Beginn des Entwicklungsprozesses steht häufig eine wenig flexible Budgetplanung gegenüber. Eine Verschiebung der Maßnahmen zu einem späteren Zeitpunkt der Produktentwicklung oder in die Serienbetreuung potenziert jedoch die Fehlerbeseitigungskosten und birgt das Risiko eines Produktausfalls beim Kunden. Die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) ist eine Methode, mit der denkbare Fehler und die damit einhergehenden Risiken frühzeitig ermittelt und präventiv vermieden werden. Dieses Seminar schult einerseits die erfolgreiche Durchführung der FMEA durch einen praxisnahen und anwendungsorientiereten Leitfaden. Andererseits wird das Bewusstsein für vorausschauende Entwicklung gefördert zur Einhaltung von Kosten- und Qualitätszielen.


SchulungsinhalteDas Seminar wird gemäß der VDA Band 4 angeboten.
  • FMEA – Methode und Konzept
  • Begleitende Tools und Werkzeuge zur FMEA Erstellung
  • Best Practises
Auf Anfrage:
  • Umgang mit großer Variantenvielfalt
  • Mitarbeitermotivation durch Gamifizierung
  • Berücksichtigung von Latenten Kundenforderungen in der Produkt FMEA
  • Exemplarische Software Anwendungen
Lernziele
  • Methodisches Vorgehen zur normkonformen FMEA
  • Methodenwissen, sowie Methodensicherheit
  • Kosteneinsparung
  • Qualitätsverbesserung und Risikobewertung von Produkten und Prozessen
  • Effiziente Nutzung von Entwicklungszeiten
  • Kundenzufriedenheit
Zielgruppe
  • Projektleiter und -manager
  • Entwickler
  • Produkt- und Prozessverantwortliche
  • Qualitätsmanager
Gebühr550,- Euro
Dauer1-Tagesseminar
Zur AnmeldungAnmeldung


Darüber hinaus stehen wir Ihnen bei Fragen zu diesem Seminar sowie zu weiteren Seminaren und Kursen unseres Weiterbildungsportfolios gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns auch bzgl. der Möglichkeiten zur Durchführung im Rahmen eines Inhouse-Seminares an.


 

Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung?

Ansprechpartner(in): Mitarbeiterfoto
Rizwan Ashraf
 

Tel.: +49 241 80-
Fax: +49 241 80-22293
E-Mail: R.Ashraf@wzl.rwth-aachen.de